Blog 2016 Georg Christopherus

Georg und Christophorus, zwei starke Typen!

Heiligenlegenden wollen keine historische Wahrheit übermitteln sondern sind eine besondere literarische Form der Glaubensverkündung. Die Taten der „Helden“ werden märchenhaft überhöht dargestellt um sie so als spannende Geschichten mündlich überliefern zu können. Die Legenden von Georg und Christophorus sind aber auch in dieser Gattung als Besonderheit zu erwähnen, denn das was als Heldentat geschildert wird, ist zugleich eine überragende „Leistung des Glaubens“ und beschreibt ihre Charaktere vorzüglich. Georg besiegt in der Gestalt des Drachens das Böse der Welt und Christophorus trägt das Christuskind sowie die Lasten der ganzen Welt und rettet beide vor den reißenden Fluten. Mehr geht eigentlich nicht!

Genau deswegen ist es angezeigt, sich über diese beiden Helden Gedanken zu machen, denn so oft dürfte es solche Typen innerhalb der Schöpfung ja nicht geben! Da wir zudem längst wissen, dass all diese großen Helden derzeit auf der Erde inkarniert sind, wäre es doch toll wenn man sie entdecken könnte! Und genau da helfen uns die überlieferten Legenden.

Legende Georg: http://plebaniatarjan.lapunk.hu/?modul=oldal&tartalom=1108442

Legende Christophorus: https://www.piaristen.at/stthekla/pfarre/christophorus.htm

Der eine besiegt den Drachen, der andere rettet das Christuskind und die Welt! Genau mit diesen Informationen lassen sie sich auch finden!