Spirituelle revolution

Vollendung der „Spirituellen Revolution“ bis Ende 2028  –  Punkt 9 der „Geschwister-Scholl-Agenda

Um den Gesamtablauf der Offenbarung auch zeitlich in etwa abschätzen zu können muss man zunächst ein Modell entwickeln, das man dann an die konkreten Jahreszahlen anbindet. Ein wichtiges Teilstück dieses Modells ist der zeitliche Ablauf des „Weges zum Seelenheil“, den jeder Mensch nach dem „spirituellen Erwachen“ begehen muss. Meine Beobachtungen dazu habe ich in folgendem Schreiben festgehalten:

Der Weg zum Seelenheil: Download

Unter der Voraussetzung, dass bis etwa Anfang 2022 alle Menschen den Eintritt ins Licht geschafft haben und sich auf den Weg zum Seelenheil begeben, werden diese eben auch alle bis Ende 2028 den siebenjährigen Weg vollendet haben. Natürlich wird es einzelne Ausnahmen geben, aber ich nehme doch stark an, dass bis dorthin tatsächlich 99% aller Menschen ihre innere Konversion zum „Kind des Lichts“ geschafft haben werden.

Bis um die Jahre 2021/2022 dürften sich aber bereits einige geschichtlich bedeutsame Umbrüche zeigen und so manche vermeintlich „ewige Machtstruktur“ am Untergehen sein. Anstelle von Macht und Ausbeutung wird die Liebe und der Frieden auf der Erde Einzug halten und die Menschen werden in ein neues Zeitalter gelangen!

Der Umbruch in ein neues Zeitalter wird wohl bis Ende 2028 stattgefunden haben, die endgültige Konversion der Erde zu einem Paradies aber erst am Ende des tausendjährigen Reiches Christi erfolgen.